Finanzierung

(Stand 1.9.2015)

Semestergebühren

Euro 445,-


Zulassungsgespräche

Euro 70,- je Gespräch


Supervisionen für Erstinterviews und Therapien

Euro 70,- bis 80,- und nach Vereinbarung


Selbsterfahrung

Nach Vereinbarung mit dem/der PsychoanalytikerIn


GasthörerIn

Euro 30,- je Doppelstunde


Einnahmen

Die Ausbildungsbehandlungen werden über die Institutsambulanz mit den Krankenkassen abgerechnet. Nach Abzug der Kosten für den Institutsbetrieb (Räumlichkeiten, Personalkosten etc.) werden Ihnen 65 % der Einnahmen ausgeschüttet
(September 2015: 55,82 €/ Therapiestunde).

Der beiliegenden Übersicht können Sie entnehmen, dass die Ausbildung in der vorgesehenen Mindestzeit von 5 Jahren kostendeckend gestaltet werden kann: Unverbindliche Ausgaben-Einnahmen-Rechnung [pdf-Datei, Stand: September 2015]